Hallo liebe Freunde der MuhSchuhe!

da hat sich jemand ins Bild geschlichen…

Hier finden alle die interessiert sind Informationen über und um unsere kleine Manufaktur. Fell- und Leder sind die wesentlichen Werkstoffe, die wir zu den beliebten MuhSchuh Fellclogs verarbeiten.

Info: Kuh- und Lamm-Felle sind immer ein Neben-Produkt, das gewonnen wird nachdem das Tier zum Zweck der Ernährung geschlachtet wurde.

Wenn ein Fell dann zu MuhSchuh Fellclogs verarbeitet wird hat es folglich so noch etwas wie ein zweites Leben.

Für mich noch wichtig: Das wohltuende Gefühl, das sich einstellt, wenn unsere Kunden zufrieden und glücklich sind, ist kaum zu beschreiben. Dieses Gefühl ist es , was mich motiviert und neue Ideen entstehen lässt.

tom aus der MuhSchuh-Werkstatt

Für MuhSchuh gefertigte Holz-Leisten

Sie haben eine besondere Form, unsere Fellclogs.
Die Grundlage dafür sind die speziell für MuhSchuh gefertigten Holzleisten.
Die Spezialisten der Fa. Spenlé aus Ellrich am Harz haben unsere Idee in greifbare Zeugnisse traditioneller Handwerkskunst verwandelt.

Meine ganz persönliche Meinung: Mit diesen Holzleisten zu arbeiten ist immer wieder eine Freude. Es sind „Handschmeichler“ von besonderer Güte.

tom aus der MuhSchuh-Werkstatt